Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

http://myblog.de/pinkywinky

Gratis bloggen bei
myblog.de





MSA Mathe - so ein Mist

Zwar betrifft mich das nicht, aber ich finde es trotzdem Mist. Mein armer Freund, der sich dazu gerungen hat, seinen Realschulabschluss zu wiederholen um den "scheiß" noch mal schreiben. Mir tun auch die anderen "Noch-Mal-Schreiber" leid; aber am meisten natürlich mein Freund.

In meiner Schule sind Gerüchte über das MSA Mathe rumgegangen, das glaubt man nicht. Mensch regen sich die Menschen auf, die es nicht betrifft. egal...

Das beste Gerücht finde ich ja, dass eine Mutter ihrer Tochter das Mathe-MSA Lösungsheft zugesteckt hat. Die Mutter hat wohl daran mit gearbeitet, diese Mathearbeit zu entwickeln. So kamen die Lösungen ins Umland. Ein Mädchen soll es gewesen sein, die die ganze Sache hat auffliegen lassen.

Meine Frage dazu:

1. Warum hat die Mutter ihrer Tochter die ganze Lösung in die Hand gedrückt? Sie hätte der Tochter auch einfach nur Tipps geben können oder nicht?

2. Ich wäre nicht so blöd, würde es meinen Freunden stecken: "Guckt mal, ich hab die Lösungen!"(Wollte sie im Mittelpunkt sein?)

3. Appell an ihren Verstand: Bist du den blöde? natürlich würde ich dir versprechen, dass ich die Lösung an andere weiter gebe um sie zu bekommen!?

12.6.08 17:11
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung